Wanderzeit im Bayerischen Wald

Auf dem Weg zum Osser
Brotzeit auf dem Weg zum Osser

Auch wir nutzten dieses Wochenende das goldene Herbstwetter zum Wandern im Bayerischen Wald. Von Lambach aus brachen wir zur Osser-Schutzhütte auf. Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen bis 24 Grad nahm uns der kühle Bergwald auf. Der steile und steinige Aufstieg war für uns alle ganz schön anstrengend. Leider mussten wir feststellen, dass an diesem Sonntag der halbe Bayerische Wald auf die gleiche Idee gekommen ist. Ab dem "Sattel" glich die Wanderung eher einer Massenprozession zum Osser-Schutzhaus. Trotzdem eine herrliche Wanderung, die man aber lieber während der Woche machen sollte.

Der Froschkönig nimmt ein Bad
Begegnung im Bergwald

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Ferienhaus Marion

Familie Hubauer

Krankenhausstraße 5

93167 Falkenstein

 

Tel. 09462 1534

info@ferien-haus-marion.de

Erleben Sie den Bayerischen Wald
Geoportal die interaktive Karte Ihrer Urlaubsregion

Bayerwaldticket

Fahren Sie günstig durch den Bayerischen Wald mit dem Bayerwaldticket

Europäischer Fond für regionale Entwicklung